Zum Inhalt wechseln

Das Ziel der Volkswagen OTLG ist es eine Kultur zu schaffen, in der verantwortungsbewusstes und regelkonformes Handeln eine Selbstverständlichkeit darstellt. Unter Integrität und Compliance verstehen wir Rechtschaffenheit, welche nicht nur die Befolgung von Gesetzen thematisiert, sondern darüber hinaus starkes Augenmerk auf unternehmensinterne Richtlinien und selbstverordnete Wertvorstellungen legt.

Wir sehen Integrität als Grundbaustein für sämtliche unternehmensbezogene Aktivitäten, denn Integrität beinhaltet das Wertesystem unseres Unternehmens und das darauf basierende Handeln. Erst durch das integre Handeln aller können die Bausteine unseres Compliance Management Systems verbunden werden. Somit wird ein starkes Fundament für die gesamte Volkswagen OTLG geschaffen. Dabei bilden unsere Verhaltensgrundsätze, der „Code of Conduct“, die Grundlage unserer Entscheidungen. Sie sollen den Umgang mit bestehenden Regeln im Unternehmen erleichtern sowie Hilfe und Orientierung bei der täglichen Arbeit geben.