Bei der ZENDA profitieren unsere Auftraggeber von einem starken Konzernverbund, langjähriger Erfahrung mit gesamter Wertschöpfungskette und der OTLG-Supply-Chain. Darüber bieten wir von der Montage über die Logistik bis hin zu Vertriebsunterstützung und maßgeschneiderten IT-Lösungen alles aus einer Hand. Eine hervorragende Kundenzufriedenheit ist dabei unser höchstes Gut - dafür geben über 100 Mitarbeiter an unserem Standort in Meitze täglich alles. Herausragend: Mit einer Liefertreue von 98 Prozent sind wir absolut Benchmark.

Montage:

Auf unseren drei Industriemaschinen fertigen wir bis zu 2 Millionen Kompletträder jährlich - effizient, qualitativ hochwertig und technisch wettbewerbsüberlegen läuft bei uns alle 12 Sekunden ein Komplettrad vom Band.
Dank modernster Technik können wir als Komplettraddienstleister für Serie und After Sales dabei individuelle Kundenwünsche an die Spezifikationen der Produkte erfüllen und fertigen die Räder gemäß der OEM-Anforderungen. Somit haben wir für jedes Produkt die richtigen Prozesse: Dies garantiert Qualität und Flexibilität nach Serienstandards auf höchstem Niveau.
Unsere Kunden können dabei zwischen vollautomatisierter Fertigung für große Stückzahlen sowie einer manuellen Fertigung für kleine Losgrößen wählen - je nachdem, welches Fertigungsverfahren das effizienteste ist.
Als Produktionsunternehmen sind wir nach dem Automotive-Standard IATF 16949 zertifiziert.

Logistik:

Als Dienstleister für die komplette Supply Chain bieten wir unseren Kunden auch die Einlagerung, Verpackung und Kommissionierung sowie Logistik und Distribution für Kompletträder und Komponenten aus einer Hand.
Auf fast 60.000 Quadratmetern Lagerfläche entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Logistiklösungen, übernehmen bei Bedarf die komplette Komponentendisposition und Bestandsführung und beliefern sowohl die weltweiten Importeure als auch die deutschen Servicepartnerbetriebe mit einer Liefertreue von 98 Prozent. Verkehrsgünstig in unmittelbarer Anbindung an die A7 und A2 gelegen stellen wir einen kostenoptimierten Versand und eine weltweit unabhängige Transportgestaltung sicher.
Und auch für marktspezifische Verpackungsanforderungen haben wir maßgeschneiderte Lösungen.
 

Vertriebsunterstützung:

Mit unserem Servicecenter übernehmen wir für die Marken im Komplettradgeschäft auch die Auftragsbearbeitung, die Planung und Durchführung von Marketingverkaufsaktionen sowie die Planung von Saisonkurven und Mengen für Sommer- und Winterumfänge. Die Mitarbeiter unserer Kundenbetreuung stehen dabei als kompetente Ansprechpartner für die Räderverantwortlichen der Servicepartnerbetriebe zur Verfügung und beraten in allen Fragen rund um das Komplettradgeschäft. Zeitgemäße Internetanwendungen wie ein kundenindividueller Onlineshop sichern außerdem das B2B-Geschäft unserer Kunden. Und bei Bedarf übernehmen wir auch den Abverkauf von Obsoletkomponenten. Dabei kommt uns sowohl unsere langjährige Erfahrung als auch unsere Nähe zu den Kunden zugute.